LEHRER-TEAM

Unser Lehrer-Team

puehringer

Isabella Pühringer

Seit 2008 bin ich Leiterin der VS Wernersdorf und seit 37 Jahren Lehrerin aus Leidenschaft. Seit ich zum ersten Mal ein Schulhaus von innen gesehen habe, wusste ich, dass ich Lehrerin werden wollte. Nach der Matura machte ich an der Pädagogischen Akademie in Eggenberg die Ausbildung zur Volksschullehrerin, wo ich 1980 die Lehramtsprüfung  ablegte, mit Schwerpunkten in der Vorschulerziehung und Bildnerischer Erziehung. Später kam noch die Ausbildung zum Unterricht in englischer Sprache dazu.

Ich bin stolze Großmutter von drei Enkelkindern, die regelmäßig auf Besuch kommen und auf unserem kleinen Bauernhof herumtoben.

Angaben zur Person:

Name: Isabella Pühringer, VD
Wohnhaft in: Vordersdorf, 8551 Wies
Familienstand: verheiratet
Sprachen: Deutsch, Englisch
Geburtsort: Graz

Schulische Ausbildung:

1966 – 1970: Volksschule Leopoldinum in Graz
1970 – 1974: Seebachergymnasium in Graz
1974 – 1978: Mupäd Deutschlandsberg
1978 – 1980: PÄDAK in Graz – Eggenberg

Martin Gößler

Ich bin seit September 2017 an der Volksschule Wernersdorf als Volksschullehrer tätig.
Man kann mich getrost als ‚Spätberufenen’ bezeichnen, bin ich doch trotz meines ‚fortgeschrittenen’ Alters in meinem erst zweiten Dienstjahr in diesem Beruf.

Die Musik begleitet mich schon seit meiner Volksschuljahre und für mich war es immer der größte Wunsch, meine berufliche Laufbahn als Musiklehrer zu bestreiten. Nach der Matura und dem abgeleisteten Wehrdienst absolvierte ich das Studium der Instrumental- und Gesangspädagogik in den Fächern Saxophon, Klavier und Gesang und war fortan als Musiklehrer an verschiedenen Musikschulen tätig. Während dieser Zeit reifte der Wunsch, Volksschullehrer zu werden. Nach einigen Dienstjahren als Musiklehrer fasste ich also den Entschluss, noch einmal zu studieren und absolvierte das Volksschulstudium an der PH Steiermark.

Ich genieße die Zeit mit den Kindern sehr und bereue meine Entscheidung, den Beruf zu wechseln, keine Sekunde. Die Musik ist weiterhin ein großer Teil meines Lebens und bereichert meinen Unterricht, sei es Musikerziehung, Sachunterricht oder sogar Mathematik.
Seit Mai 2017 bin ich stolzer Vater einer Tochter und ich genieße die Zeit mit meiner kleinen Familie sehr.

goessler-525x450

Angaben zur Person:

Name: Martin Gößler, BEd
Wohnhaft in: 8142 Wundschuh
Staatsangehörigkeit: Österreich
Familienstand: verheiratet
Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch (Schulniveau)
Geburtsort: Voitsberg

Schulische Ausbildung

1988-1992: VS Alleestraße Köflach
1992-1997: Bundesgymnasium Köflach
1997-2002: Musikgymnasium Dreihackengasse Graz
2003-2007: Studium der Instrumental- und Gesangspädagogik (Johann-Joseph-Fux-Konservatorium Graz
2013-2016: Volksschulstudium an der Pädagogischen Hochschule Steiermark, Graz

sigi

Sigrid Hois

Daran erinnere ich  mich noch ganz genau: Die Freude war riesengroß, als ich gleich nach Abschluss meines Studiums im Herbst 1986 als SPRACHHEILLEHRERIN arbeiten durfte, galt doch diesem Studienzweig meine ganze Leidenschaft! Ab sofort konnte ich an verschiedenen Schulen mein erworbenes Wissen in die Praxis umsetzen und bisher unzählige Schulkinder sprachheilpädagogisch begleiten. Es gelang mir immer besser, die große Bandbreite von sprachlichen Auffälligkeiten entweder zur Gänze  zu beheben oder wenigstens erheblich zu verbessern…

Der Umgang mit Kindern bereitet mir nach wie vor Freude und ich bin jedes Mal stolz darauf, wenn ich Kinder als „geheilt“ aus dem Sprachheilkurs entlassen kann!

Neben meiner Stammschule Schwanberg betreue ich jedes Jahr mehrere Nebenschulen und führe so das anstrengende Leben einer Wanderlehrerin ; )

Hauptbestandteil meiner Freizeitgestaltung ist das Musizieren. In meinen Jugendjahren lernte ich Blockflöte, Querflöte und Geige. Seit mehr als 30 Jahren leite ich das zehnköpfige Musikteam Schwanberg, das sich das Gestalten von Gottesdiensten, Taufen, Hochzeiten und anderen kirchlichen Anlässen zum Ziel gesetzt hat. Seit April 2017 spiele ich beim Anton Halm ChOrchester mit, was mir viel Spaß macht.

Ich bin glücklich verheiratet und wir genießen das Leben in unserer Großfamilie.

Angaben zur Person:

Name: Sigrid Hois, Dipl.-Päd.
Wohnhaft in: 8541 Schwanberg
Staatsangehörigkeit: Österreich
Familienstand: verheiratet
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
Geburtsort: Graz

Schulische Ausbildung

1970 – 1974 Volksschule in Schwanberg
1974 – 1978 Hauptschule in Schwanberg
1978 – 1983 HBLA für wirtschaftliche Frauenberufe in DL
1983 – 1986 PÄDAK Graz-Eggenberg

Studienschwerpunkte:

  • Allgemeine Sonderschule (für leistungsbehinderte und lernschwache Kinder)
  • Sonderschule für schwerstbehinderte Kinder
  • Sprachheilpädagogik

Melanie Tatzer

Ein herzliches Grüß Gott von meiner Seite,

mein Name ist Melanie Tatzer und ich darf heuer als Religionslehrerin in unterschiedlichen Volksschulen unterrichten.
Ich habe in meinen fünf Jahren als Religionslehrerin bereits viele Schulen bereist und freue mich besonders, heuer in Wernersdorf gelandet zu sein.

Ich wusste nicht sofort nach meiner Matura, dass ich Lehrerin werden würde. Aber Gottes Wege sind unergründlich, so fand ich schließlich zu meiner Berufung.

Mir als Religionslehrerin ist es wichtig, meinen Schülern und Schülerinnen mit Respekt und Achtsamkeit zu begegnen. Besondere Freude bereitet es mir zu sehen, wie engagiert und mit welcher Freude Kinder dem Religionsunterricht begegnen.

Aufgewachsen bin ich in einem kleinen Ort in St. Andrä i.S. mit viel Wald und Wiese. Wahrscheinlich liegt mir gerade deshalb viel an der Natur, in der ich mich gerne aufhalte. Zudem reise ich viel in meiner Freizeit, da ich ein großes Interesse daran habe, neue Kulturen kennen zu lernen und Unbekanntem zu begegnen.

Die Natur
ist ein Brief
Gottes an die
Menschheit.
                                                     (Platon)

Angaben zur Person:

Name: Melanie Tatzer
Staatsangehörigkeit: Österreich

Schulische Ausbildung

k.A.