VEREINE & MITWIRKENDE

Vorstellung der mitwirkenden Vereine & Helfer

Ich freue mich sehr, hier unsere partizipierenden Vereine vorstellen zu dürfen, die sich bereit erklärt haben, das Freizeitangebot unserer SchülerInnen zu einem großen Abenteuer werden zu lassen. Je nach Jahreszeit werden die einzelnen Vereine und Mitwirkenden unsere Schule aufsuchen, um mit den Kindern intensiv zu arbeiten, neue Fähigkeiten zu erlernen, und Gelerntes zu vertiefen. Zu einigen Vorhaben wird es auch nötig sein, das Schulgebäude zu verlassen um vorort bei Vereinen teilzunehmen.
Die Kinder haben so die Möglichkeit, neue Sportarten kennenzulernen, mit Spiel und Spaß interessante Themen zu beleuchten und mehr von ihrer Umgebung und den naheliegenden Vereinen zu erfahren. Wir hoffen ebenso, das Interesse der Kinder zu wecken, um auch das wertvolle Vereinsangebot in unserer Gegend zu beleben und aufrechtzuerhalten.

Isabella Pühringer, Direktorin

Kickboxen Wies

Im Jahre 1981 übersiedelte der Karateclub Steyeregg nach Wies und bildete die Sektion Kickboxen. Seitdem bildeten wir zahlreiche Sportler zu EM & WM Medaillen-Gewinnern aus.

Ein gutes Kickboxtraining kann zu einer Erlebnisreise im Bereich der Fitness und des eigenen Körpers führen. Nirgendwo sonst werden Schnellkraft, Ausdauerkraft, Kondition, Koordination, Gleichgewicht, Beweglichkeit und das Reaktionsvermögen so perfekt geschult und aufgebaut wie im Kickboxen. Hinzu kommt ein weiterer positiver Aspekt: Kampfsporttraining schafft Selbstvertrauen!

Fußball

Der Sportverein Wies bietet Jugendlichen seit 70 Jahren die Möglichkeit ihre Freizeit sinnvoll und unter Aufsicht ehrenamtlicher Trainer zu gestalten. Die Vermittlung von
Gemeinschaftssinn und Lebensfreude, Umgang mit Erfolgen sowie Niederlagen und Förderung sportlicher Leistungen im Bereich Fußball sind die Grundfeste unserer langjährigen Geschichte.

Fußball ist heutzutage nicht mehr nur bei Buben sehr beliebt. Auch immer mehr Mädchen sind mit Begeisterung dabei, und zwar nicht nur am Spielfeldrand. Neben der körperlichen Bewegung werden grundlegende Werte wie Toleranz und Respekt gegenüber anderen vermittelt, sowie Kameradschaft, Fairness, Hilfsbereitschaft und das Ausloten eigener Grenzen gelehrt.

Floorball

Floorball ist die neueste Variante des bekannten Hockeyspiels. Man spielt mit Schläger und einem leichten Lochball aus Plastik. Diese Sportart ist altersunabhängig und wird in der Halle gespielt. Mit Laura Ihalainen-Pauritsch, ausgebildete Übungsleiterin für Floorball.

Auf Grund der genauen Regeln können Burschen und Mädchen problemlos zusammen spielen (ohne Probleme auf Grund des unterschiedlichen Körperbaus). Floorball ist sehr gesund und fördert Körpererfahrung und ist ein perfektes Ausdauertraining. Weiters unterstützt es die Koordination von Auge, Arm und Stock.

Marktmusikkapelle Wies

Die Marktmuiskkapelle Wies feiert 2016 sein 30-jähriges Jubiläum und hat derzeit 86 aktive MusikerInnen, weitere 25 MusikschülerInnen stehen in Ausbildung.
Neben zahlreichen Auszeichnungen stellt sie ihr Können immer wieder bei lokalen Auftritten unter Beweis.

Mit viel Engagement wird den Kindern die Freude an der Blasmusik nähergebracht. Die SchülerInnen haben die Möglichkeit verschiedenste Instrumente kennenzulernen und auszuprobieren und vielleicht finden sich bald neue Mitglieder des Vereins in unseren Reihen.

Steirische Frauenbewegung Wies & Unterfresen

Die Steirische Frauenbewegung Wies & Unterfresen ist mit Hand und Herz bei der Sache, und unterstützt soziales Engagement und volkstümliche Bräuche der Umgebung.

Zweimal im Jahr wird die Frauenbewegung unsere SchülerInnen bei kreativen Tätigkeiten betreuen.

Im Winter steht das traditionelle Weihnachtsbacken von Keksen am Programm, und in den Frühlingsmonaten werden Kräuter auf der Alm gesammelt und verarbeitet.

Schifahren

Die Sportunion Steiermark ist eine Service-Dienstleistungsstelle für verschiedene Vereine und unterstützt unsere Schule zum Thema Schifahren. Gemeinsam mit den Mitgliedern der Sportunion wird das Schifahren erlernt bzw. verbessert.

Wir möchten unsere Kinder wieder für das Schifahren begeistern, denn viele Familien können sich diesen teuren Sport nicht mehr leisten. Daher wird man sich Schi und dergleichen auch ausborgen können.

Somit freuen wir uns schon besonders auf den Schnee, denn dann heißt es ab auf die Weinebene zum Schifahren.

Schwimmkurs

Mit Hilfe von lokalen Schwimmlehrern können wir den SchülerInnen professionelle Hilfestellung beim Erlernen des Schwimmens anbieten.

Es ist uns ein Anliegen an der Ganztagsschule Wernersdorf, dass jedes Kind die Möglichkeit bekommt, schwimmen zu lernen. Im letzten Schulmonat besuchen wir bei Schönwetter so oft wie möglich unser angrenzendes Schwimmbad.

In der Gruppe lassen sich Hemmschwellen leichter überwinden und Erfolge noch schöner feiern.

Jagdverein

Der Jagdverein Wernersdorf wird seit Jahren von Obmann Peter Jammernegg geleitet und wird mit unseren SchülerInnen zwei Mal im Jahr den Wald aufsuchen.

Der heimische Jagdverein freut sich, unseren SchülerInnen die Forst- und Jagdwirtschaft in unseren Wäldern näherzubringen. Es wird die Notwendigkeit einer ökologisch richtigen Bejagung erklärt und die Kinder bekommen einen interessanten Einblick in diese beliebte Sportart.